Neubau Bürogebäude PostFinance, Mingerstrasse Bern

In Zusammenarbeit mit Geninasca Delefortrie Architectes SA, Neuchâtel, 2009

Die Aufgabe lautete, einen Büroturm mit rund 1'000 Arbeitsplätzen zu entwerfen. Die Flächen sollten möglichst durchlässig genutzt werden können, die Kommunikation ist ein zentrales Thema. Hier stellt sich unweigerlich die Frage, wie der stockwerkübergreifende Kontakt auf 12 oder mehr Geschossen organisiert werden kann.

Der Lösungsansatz besteht aus «Quartieren» und nach aussen gehenden  «Loggias», die für unterschiedliche Anlässe zum gegenseitigen Austausch genutzt werden. Dies ganz im Sinne des vernetzten Wissensarbeiters.