Arbeitsplatzgestaltung

Gemäss der Studie «Schweizerische Befragung in Büros» geben rund 18 Prozent der Befragten an, zehn Minuten oder mehr pro Tag allein wegen Störungen durch vorbeilaufende Personen zu verlieren. Grob hochgerechnet gehen so täglich in den Schweizer Büros rund 37 Arbeitsjahre verloren.

Arbeitsplatzgestaltung ist deshalb wesentlich mehr als die Auswahl von ergonomisch geeigneten Tischen und Schränken. Sie beinhaltet  Abschirmmöglichkeiten am persönlichen Arbeitsplatz ebenso wie den intelligenten Einsatz von Rückzugsorten oder Trennwänden. So lassen sich Störungen durch Telefonate oder spontane Besprechungen am Nebentisch reduzieren. Und die Mitarbeitenden gehen konzentrierter und produktiver ihren Tätigkeiten nach.

Auch wenn es nicht in unserer Macht steht, jedem seine Klause zu schaffen, stellen wir die Arbeitsplätze für Ihre Mitarbeitenden sinnvoll zusammen und gestalten sie so, dass alle die besten Voraussetzungen für die Erledigung ihrer Aufgaben haben.

Referenzen:
>> Basler Kantonalbank
>> PostFinance
>> SBB Cargo International
>> SRG SSR
>> Swisscom Immobilien